Ravioli mit Ricotta und Spinat auf einem Bett aus Rote Bete Hummus

Dieses Mal bringen wir Ihnen eines der kompliziertesten Rezepte, die wir auf unserem Blog veröffentlicht haben. Und obwohl es wahr ist, dass wir bereits mit köstlichen Zutaten gefüllte Ravioli finden können, möchten wir bei dieser Gelegenheit den Liebhabern der italienischen Küche zeigen, dass sie viele Elemente der mediterranen Küche, wie das native Olivenöl extra, mit uns teilt. Es braucht nur ein wenig Geduld, Ravioli zu machen.

Wir zeigen Ihnen nun, wie Sie hausgemachte frische Nudeln herstellen. Hierzu benötigen Sie einen Nudelstrecker. Die Ravioli, die wir zubereiten, werden von einem köstlichen Rote-Bete-Hummus begleitet, der zusammen mit der Pasta eine tolle Überraschung für die Gäste sein wird, die Sie mit diesem Rezept beeindrucken möchten.

Ravioli mit Ricotta und Spinat auf einem Bett aus Rote Bete Hummus

Zutaten

Für die Nudeln:

2 Eier

Weizenmehl (doppeltes Gewicht von Eiern)

2 Esslöffel natives Olivenöl extra

1 Teelöffel Salz

Für die Füllung:

180 g frischer Spinat

250 g Ricotta

50 g geriebener Parmesankäse

Natives Olivenöl extra

Nach Geschmack salzen

Pfeffer nach Geschmack

½ Teelöffel Muskatnuss

1 Teelöffel Zwiebelpulver

Für den Rote Bete Hummus:

400 g gekochte Kichererbsen

2 gekochte Rote Bete

2 Esslöffel Tahini

1 Knoblauchzehe

Saft von ½ Zitrone

50 ml natives Olivenöl extra

Nach Geschmack salzen

Pfeffer nach Geschmack

½ Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

Dekorieren:

Kichererbsen

Erbsensprossen

Walnüsse

Basilikumblätter

Zubereitung

Zubereitung des Teigs

Zuerst 2 Eier wiegen und das Doppelte ihres Gewichts an Mehl verwenden. Geben Sie sie in eine Schüssel und fügen Sie zwei Esslöffel natives Olivenöl extra und Salz hinzu und beginnen Sie zu kneten.

Nehmen Sie den Teig aus der Schüssel und kneten Sie ihn auf einer glatten Oberfläche weiter, bis Sie einen formbaren und nicht klebenden Teig erhalten. Legen Sie den Teig wieder in die Schüssel und decken Sie ihn mit Plastikfolie ab.

Den Teig etwa 30 Minuten ruhen lassen, genug Zeit, um die Füllung und den Rote-Bete-Hummus vorzubereiten.

Zubereitung der Füllung

In einer Pfanne bei mittlerer Hitze 2 Esslöffel natives Olivenöl extra und den gewaschenen, getrockneten und fein gehackten Spinat hinzufügen. Braten Sie ihn 10 Minuten lang an und rühren Sie häufig um, um ihn zu reduzieren.

Sobald sie fertig sind, geben Sie den Spinat in ein feinmaschiges Sieb und zerdrücken Sie ihn mit Hilfe eines Löffels, um die überschüssige Flüssigkeit herauszudrücken. Dann wieder in die Pfanne geben, doch dieses Mal ohne Hitzezufuhr.

Fügen Sie den Ricotta und den geriebenen Käse hinzu, sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack und Muskat- und Zwiebelpulver. Alle Zutaten gut vermischen, in eine Schüssel umfüllen und nach dem Abkühlen im Kühlschrank aufbewahren.

Zubereitung Rote Bete-Hummus

Um die Zubereitung etwas zu beschleunigen, können Sie sowohl gekochte Kichererbsen als auch Rote Bete kaufen. Andernfalls sollten Sie beide Zutaten vorab kochen und anschließend abkühlen lassen.

Hierzu die Flüssigkeit aus den Kichererbsen abgießen, waschen und erneut abtropfen lassen und zusammen mit den restlichen Zutaten in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben. Zerkleinern Sie alles gut, bis ein möglichst feiner Humus entsteht.

Zubereitung der Ravioli

Nach Ablauf der Zeit, holen Sie den Teig und strecken Sie ihn mit Hilfe der Nudelmaschine so, dass er ganz dünn ist. Dazu müssen Sie jedes Stück Teig durch die Walzen führen. Lassen Sie die Streifen etwa 10 Minuten auf einer bemehlten Oberfläche.

Als nächstes einen Teelöffel Füllung auf einen der Teigstreifen verteilen und zwischen jedem Teelöffel genug Platz lassen, um die nächste Teigschicht darauf zu legen und die Ravioli zu formen.

Üben Sie dazu mit den Fingern oder mit Hilfe eines langen Messers Druck aus, um den Teig um die Füllportion herum flach zu drücken, damit sie haften.

Trennen Sie anschließend die Ravioli mit einem Zahnrad, oder verwenden Sie, falls dies nicht möglich ist, ein gezacktes Messer. In diesem Schritt können Sie die gewünschte Form geben.

Erwärmen Sie das Wasser in einem großen Topf und fügen Sie ein wenig Salz hinzu. Sobald das Wasser kocht, werfen Sie die Ravioli für etwa 2 bis 4 Minuten hinein, je nachdem, wie Sie die Nudeln mögen. Nun sind sie servierfertig.

Auf dem Teller

Verteilen Sie 4 Esslöffel Rote-Bete-Hummus in der Mitte des Tellers, um ein Bett zu schaffen, auf dem die Ravioli platziert werden. Sie können Ihren Teller mit gewürzten Kichererbsen, dünnen Radieschenscheiben, getrockneten Früchten wie Walnüssen oder Pinienkernen, Basilikumsprossen und Blättern dekorieren.

  • Todas
  • Blog
  • Events
  • Events
  • Gesundheit
  • Gesundheit
  • Gourmet
  • Küchenrezepte
  • Turismo
  • Unkategorisiert
Baile de los Cossiers de Algaida

Die Cossiers von Mallorca

Sechs Cossiers umstellen die Dame während des Tanzes in Form eines Vierecks (Quadrat), als Darstellung des Schutzes, während der Teufel das Publikum provoziert.

Treurer Circle

If you’re part of our circle of friends you will have lots of benefits.
You can be part of it from the first purchase.

Advantages

Being a member of the Treurer Club will give you access to the exclusive sale of "novell oil" during the month of November.

Are you planning to travel to Mallorca? We would like to meet you! Come visit us and make the complete tour around our farm at no cost (free admission for 2 adults, prior booking required).

Membership requirements

You can belong to our circle, by meeting two simple conditions:

Have purchased at least two boxes of product in the last 12 months.

Be registered in our newsletter.

Abrir chat
1
We're here to help you
Treurer EVOO
Hola! | Hi!
¿En qué podemos ayudarte? | How can we help you?