Unterschiede zwischen Oliventrester und nativem Olivenöl extra

Wie Sie wahrscheinlich schon wissen, ist die Olive ein sehr vielseitiges Produkt. In der Tat gibt es zahlreiche Sorten, aus denen exquisite Produkte entstehen. Erstens können wir die Frucht essen, sorgfältig behandelt und nach einem traditionellen Verfahren zubereitet, sogar bei vielen Familien im eigenen Haus, wobei köstliche Aromen entstehen, die die Olive zur Geltung bringen. Daraus lässt sich auch eines der wichtigsten Produkte des Mittelmeerraums gewinnen, das native Olivenöl extra, nicht nur eine ausgezeichnete Zutat zum Kochen, sondern auch eine Quelle der Gesundheit. Aber auch Oliventrester wird aus der Olive gewonnen, ein weiteres Öl, das für viele unbekannt ist, wohingegen andere es schon ein Leben lang verwenden. Wenn also in beiden Fällen das Öl von der Olive stammt, wie genau unterscheiden sie sich dann?

Um die Unterschiede zwischen Trester und Olivenöl zu kennen, sollten Sie wissen

  1. Wie diese Öle hergestellt werden.
  2. Welches gesünder ist.
  3. Was die Verwendungszwecke von beiden sind.


1. Wie werden natives Olivenöl extra und Oliventrester hergestellt

Verfahren zur Herstellung von nativem Olivenöl extra.

Natives Olivenöl extra entsteht einerseits durch die Kaltextraktion des Olivensaftes, die ausschließlich durch physikalisch-mechanische Verfahren erfolgt. Wichtig ist es, klarzustellen, dass die Ernte dieser Olive (ob manuell oder maschinell) in der Regel zwischen den Monaten Oktober und Dezember stattfindet, um sicherzustellen, dass die Frucht alle ihre Eigenschaften behält. Nach der Ernte werden die Oliven in der Ölmühle gelagert, um den Verlust ihrer Qualitäten und die Lichteinwirkung zu verhindern, wobei die verschiedenen Qualitäten getrennt werden. Als nächstes werden die Oliven von Staub und Blättern gereinigt und dann gemahlen. Und die aus dieser Vermahlung erhaltene Masse durchläuft zwei Trennungsvorgänge durch Zentrifugation, mit denen wir schließlich dieses exquisite Produkt erhalten, dessen Säuregehalt bei der Qualitätsprüfung unter oder gleich 0,8º sein muss. Wenn Sie auf der Suche nach einem hochwertigen nativen Olivenöl extra sind, haben Sie wahrscheinlich schon bemerkt, dass auf dem Etikett angegeben ist, dass die Extraktion kalt erfolgt ist. Und dieser Prozess der „Kaltextraktion“ zur Erzielung der besten Produktqualität bedeutet, bei der Herstellung des Öls wurde die Temperatur zwischen 17ºC und 21ºC gehalten.

Verfahren zur Herstellung von Oliventresteröl.

Andererseits ist Tresteröl das Öl, das aus den Olivenabfällen des vorherigen Prozesses stammt: aus dem Fett und den Rückständen der Olivenkerne und -schalen. Obwohl es bis zu drei Arten der Verarbeitung von Trester gibt, interessiert uns hier diejenige, die ihn für den Verzehr geeignet macht: die Herstellung von raffiniertem Oliventresteröl. Anders als natives Olivenöl extra muss dieses Tresteröl chemischen Prozessen unterzogen werden, bei denen Lösungsmittel verwendet und die Substanz raffiniert wird, um ein genießbares Produkt mit einem maximalen Säuregehalt von 1,5º zu erhalten. Darüber hinaus wird es bei der Vermarktung mit nativem Olivenöl gemischt, um seinen Geschmack sowie seine positiven Eigenschaften zu verbessern..

2. Welches dieser beiden Olivenöle ist gesünder?

Gesundheitliche Eigenschaften von nativem Olivenöl extra

Ohne zu sehr ins Detail zu gehen, da natives Olivenöl extra ein großartiges Produkt für die Gesundheit ist, das eine eigene Seite verdient, kann man nur sagen, es ist ein Nahrungsmittel, das eine große Menge an Polyphenolen und Hydroxyterpensäuren sowie Squalen, Oleocanthal und Vitaminen (A, E, D und K) enthält, die es zu einem Antioxidans, Entzündungshemmer und antimikrobiellen Mittel machen. Außerdem ist es durch seinen hohen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren (oder mehrfach ungesättigten Fettsäuren) hervorragend zur Bekämpfung von Cholesterin geeignet. In der Tat deuten zahlreiche Studien, wie die von PREDIMED, darauf hin, dass es potenzielle Wirkungen gegen Entzündungen, aber auch gegen Krebs, kardiovaskuläre Pathologien, Diabetes, etc. hat. Kurz gesagt, natives Olivenöl extra ist ein gesundes Produkt und eine der besten Fettquellen in unserer Ernährung (wenn wir täglich zwischen 2 und 3 Esslöffel konsumieren), die uns zusammen mit Fetten aus Nüssen täglich bei der Stärkung unserer Knochen hilft und den Blutkreislauf aktiviert.
Unterschiede zwischen Oliventrester und nativem Olivenöl extra
Unterschiede zwischen Oliventrester und nativem Olivenöl extra

Gesunde Eigenschaften von Oliventresteröl.

Wenn also natives Olivenöl extra und Oliventrester denselben Ursprung haben, wenn sie aus demselben Rohstoff hergestellt werden, sind sie dann gleich gesund? Die Antwort ist nein, aber mit Nuancen. Tatsache ist, dass Oliventrester gesunde Eigenschaften bewahrt, die ihn zu einem besseren Produkt machen im Vergleich zu Sonnenblumenöl und Sonnenblumenöl mit hohem Ölsäuregehalt, die ebenfalls raffiniert sind. Während Sonnenblumenöle auf Nährwertebene nur Sterole und Toposphären enthalten, bewahrt Oliventresteröl als kulinarisches Produkt mehr bioaktive Verbindungen, die der Gesundheit zuträglich sind. Mit anderen Worten: Während raffinierte Öle aus Samen nicht besonders viele Vorteile bieten, ist Oliventresteröl das zweitgesündeste Öl auf dem Markt, das wir konsumieren können. Somit hat es zwar nicht die Vorteile von nativem Olivenöl extra, aber Trester ist ein Öl, das ebenfalls natürliche Antioxidantien wie Vitamin E, Chlorophyll und Karotine enthält. Zudem ist dieses Öl laut Jesús Francisco Rodríguez Huertas, Professor für Physiologie und Direktor des Instituts für Ernährung und Lebensmitteltechnologie an der Universität Granada, reich an Ölsäure, was es unter anderem zu einem Lebensmittel mit antithrombotischen und gefäßerweiternden Eigenschaften macht. Die Verwendung von nativem Olivenöl extra kann jedoch nicht durch Oliventresteröl ersetzt werden.

3. Wofür werden die beiden Öle also empfohlen?

Verwendung von Oliventresteröl

Wie bereits erwähnt, ist Oliventresteröl ein besseres kulinarisches Produkt als Sonnenblumenöl, weshalb es sich zumindest zum Braten eignet, wie die vergleichende Studie der Hauptforscherin des Instituts für Lebensmittelwissenschaft und -technologie und Ernährung (ICTAN) des Spanischen Nationalen Forschungsrats (CSIC), Gloria Márquez, belegt. Tresteröl bewahrt seinen Nährwert dank Elementen in seiner Zusammensetzung wie Squalen und Beta-Sitosterol während einer größeren Anzahl von Frittiervorgängen, während die verschiedenen Sonnenblumenöle, deren Hauptbestandteil Linolsäure ist, eher dazu neigen, sich bei hohen Temperaturen zu verändern. Aus diesem Grund würden wir, wenn Trester verwendet wird, diesen nur zum Braten empfehlen, da hierbei der Ölverbrauch höher ist. Auf der anderen Seite ist Olivenöl, insbesondere natives Olivenöl extra, ein viel gesünderes Produkt und in der Küche zu empfehlen:

Verwendungen von nativem Olivenöl extra

Neben dem Braten mit nativem Olivenöl extra (das größere Vorteile hat), kann dieses kulinarische Produkt zur Zubereitung von sautierten oder gegrillten Speisen, in Eintöpfen und Aufläufen, in Suppen und Cremes, in Gerichten, die im Ofen zubereitet werden, und sogar in Gebäck verwendet werden. Aber um alle seine Eigenschaften zu erhalten, ist der Verzehr von nativem Olivenöl extra kalt noch besser, da man von all seinen gesunden Eigenschaften profitieren kann, sei es als Teil von Dressings und verschiedenen Saucen für Salate und kalte Gerichte, in Gazpachos und Salmorejos oder auf Brotscheiben, einem unbestrittenen Klassiker.
  • Todas
  • Blog
  • Events
  • Gesundheit
  • Gourmet
  • Küchenrezepte
  • Unkategorisiert
top 10 productos gourmet en españa

Top 10 der Gourmet Produkte in Spanien

Die besten Gourmet-Produkte und gastronomischen Zubereitungen Spaniens. Wenn es eine Sache gibt, für die Spanien international bekannt ist, dann ist es seine außergewöhnliche Gastronomie.

Treurer Circle

If you’re part of our circle of friends you will have lots of benefits.
You can be part of it from the first purchase.

Advantages

Being a member of the Treurer Club will give you access to the exclusive sale of "novell oil" during the month of November.

Are you planning to travel to Mallorca? We would like to meet you! Come visit us and make the complete tour around our farm at no cost (free admission for 2 adults, prior booking required).

Membership requirements

You can belong to our circle, by meeting two simple conditions:

Have purchased at least two boxes of product in the last 12 months.

Be registered in our newsletter.