Weihnachtsbasar der schwedischen Kirche auf Mallorca

Die Weihnachtszeit ist eine Jahreszeit voller Licht, Farben, Aromen und einmaliger Geschmackserlebnisse. Für viele ist sie ein Synonym für Heimat, Familie, Freunde, Geschenke, Feste und – warum nicht – Schnee. Zwar hat es auf Mallorca auf Meereshöhe nur selten geschneit, aber für uns, die wir hier leben, ist die Weihnachtsstimmung sehr präsent, auch wenn die Temperaturen wärmer sind als in anderen Ländern, aus denen viele der Inselbewohner stammen.

Alle hier lebenden Gemeinschaften scheinen ihre verschiedenen Traditionen miteinander teilen zu wollen, und eine der Möglichkeiten, mehr über andere Arten, Weihnachten zu feiern, zu erfahren, sind die verschiedenen Veranstaltungen, Märkte und Basare, die organisiert werden.

Die Weihnachtsmärkte auf Mallorca sind eine hervorragende Möglichkeit, um den Weihnachtsschmuck zu finden, der uns in dieser Zeit in unseren Heimen begleiten wird. Es ist zweifellos eine der besten Unternehmungen für Familien oder Paare, die man in den Straßen von Palma, aber auch in den verschiedenen Ortschaften machen kann, wo man eine Vielzahl von handgefertigten Gegenständen zum Dekorieren und Verschenken findet. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von gastronomischen Produkten, die einen Eindruck davon vermitteln, wie Weihnachten sowohl auf der Insel als auch anderswo schmeckt.

Aus diesem Grund möchten wir heute über den Weihnachtsbasar der Schwedischen Kirche von Mallorca sprechen, der seit mehr als dreißig Jahren den Auftakt zu den Weihnachtsmärkten auf Mallorca bildet. Er ist einer der herausragendsten Vorboten der Festlichkeiten auf der Insel, da er sogar Besucher  von auswärts willkommen heißt, die hierher kommen, um ihn zu sehen und zwischen den Ständen zu flanieren.

Was wir über den Weihnachtsbasar der Schwedischen Kirche erzählen:

  1. Was Sie wissen müssen, um zu hinzugehen.
  2. Was Sie dort finden werden.

 

1. Was müssen Sie wissen, um den Weihnachtsbasar der Schwedischen Kirche zu besuchen?

Wo findet er statt? In der Avenida Joan Miró, 113.

Wann findet er  dieses Jahr statt? Am 26., 27. Und 28. November 2021

Wie sind die Öffnungszeiten? Freier Eintritt von 11.00 bis 20.00 Uhr

2. Was finden Sie auf dem Weihnachtsbasar der Schwedischen Kirche?

Der Weihnachtsbasar der schwedischen Kirche, der jedes Jahr stattfindet, hat sich zu einem der interessantesten Märkte in Palma entwickelt. Hier können Sie alle möglichen Gegenstände und Produkte kaufen, die für die Weihnachtszeit typisch sind, und, was ebenso wichtig ist, die skandinavische Tradition entdecken und die Weihnachtsstimmung erleben.

Auf diesem Markt können Sie allerlei für die skandinavischen Regionen typischen Weihnachtsschmuck entdecken, z. B. die vielen Darstellungen des Weihnachtsmanns, Lichter, Sterne, Girlanden, Postkarten, Adventskalender, Kerzenständer und Kerzen, schwedische Glaswaren sowie viele handgefertigte Artikel, darunter auch einige Textilien.

Auf diesem Basar können Sie auch an Tombolas und Verlosungen teilnehmen, während Sie Live-Musik mit klassischen schwedischen Weihnachtsliedern hören. Neben traditionellen Liedern, die zwar melodisch sind, die Sie aber vielleicht nicht verstehen, finden Sie auch einheimische Künstler, die die gängigsten Weihnachtslieder auf Englisch singen.

Auch die Gastronomie, der Bereich, der uns hier in Treurer vielleicht am besten gefällt, hat ihren Platz in diesem schwedischen Basar. Die von den Mitgliedern der schwedischen Kirche hergestellten Zubereitungen, die man hier probieren kann, sind unter anderem typisches Weihnachtsbrot, Lebkuchen, Senf, traditionelle Würste, Süßigkeiten, Kuchen und verschiedene Gebäckstücke, die alle köstlich sind und das typische Aroma der Weihnachtszeit verbreiten.

Einer der kulinarischen Höhepunkte ist jedoch zweifellos Janssons Versuchung (Janssons Frestelse), ein traditionelles schwedisches Rezept aus Kartoffeln, Zwiebeln und Sardellen in Olivenöl und Sahne, eine Kombination, die überbacken wird und aus der ein ebenso nahrhafter wie schmackhafter Auflauf entsteht.

Nicht zu vergessen der Glögg, ein Glühwein, der mit Zimt, Ingwer, Vanille, Nelken, Anis und Kardamom gewürzt ist und auch Orangenschalen, Sultaninen und geschälte Mandeln enthält. Er geht auf die 1890er Jahre zurück, als er zum ersten Mal am Vorabend von Weihnachten serviert wurde, und ist ein ideales wärmendes Wintergetränk, das bei Tisch ein herrliches Aroma hinterlässt.

Mehr als 300 Liter dieses Gebräus werden auf dem schwedischen Basar verkauft. Daraus lässt sich schließen, dass derjenige, der es einmal probiert hat, definitiv bereit ist, das Erlebnis zu wiederholen. Aber falls Sie es nicht rechtzeitig zum Basar schaffen und es schwierig finden, Ihren eigenen Glögg zu kaufen, finden Sie hier eines der Rezepte, mit dem Sie ihn für ganz besondere Anlässe zu Weihnachten zubereiten können:

Glögg-Rezept für eine Flasche Rotwein.

  1. In einen Glasbehälter 150 ml Wodka, die Schale einer Orange, ein kleines Stück Ingwerwurzel, 2 Zimtstangen, 10 g Piment, 10 grüne Kardamomsamen, 8 Nelken und 1 Sternanis geben.
  2. Eine Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Innere mit einem Messer auskratzen, um die Samen zu entfernen, und sie in den Glasbehälter geben. Den Behälter schütteln, abdecken und den Wodka einen Tag bis zu einer Woche im Kühlschrank ziehen lassen.
  3. Zur Zubereitung des Glögg den Inhalt dieses Behälters mit dem Rotwein und 50 g braunem Zucker in einen großen Kochtopf geben. Etwa 15 Minuten lang erhitzen, bis sich der Zucker auflöst.  Um zu verhindern, dass der Alkohol verdampft, ist es wichtig, mit einem Holzlöffel umzurühren und zu verhindern, dass das Gebräu kocht.
  4. Sobald der Zucker aufgelöst ist, den Topf vom Herd nehmen und die Flüssigkeit etwa eine Stunde lang stehen lassen. Dann einfach durch ein feines Sieb abseihen, um die Gewürze zu entfernen.
  5. Nicht vergessen, ihn zu erwärmen und einige Sultaninen und geschälte Mandeln auf den Boden der Tassen zu geben, in denen er serviert werden soll, denn so wird er traditionell zu sich genommen. Jetzt gilt es nur noch, die eingebrachten Nuancen beim Probieren des Glöggs zu genießen und zu entdecken.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

  • Todas
  • Blog
  • Events
  • Gesundheit
  • Gourmet
  • Küchenrezepte

Treurer Circle

If you’re part of our circle of friends you will have lots of benefits.
You can be part of it from the first purchase.

Advantages

Being a member of the Treurer Club will give you access to the exclusive sale of "novell oil" during the month of November.

Are you planning to travel to Mallorca? We would like to meet you! Come visit us and make the complete tour around our farm at no cost (free admission for 2 adults, prior booking required).

Membership requirements

You can belong to our circle, by meeting two simple conditions:

Have purchased at least two boxes of product in the last 12 months.

Be registered in our newsletter.

Abrir chat
1
We're here to help you
Treurer EVOO
Hola! | Hi!
¿En qué podemos ayudarte? | How can we help you?